Roger Stucki

Roger Stucki

This performer (group) in the Internet: www.digitalis-music.ch

Discography of Roger Stucki:

# Release title Total tracks Type of release is Imprint date Label


Mit vierzehn Jahren erhielt der Berner eine Kassette „O.M.D - Architecture and Morality“ geschenkt - seine Faszination für elektronische Musik und Klänge beginnt.

Nach Abschluss des Architekturstudiums an der ETH Zürich, spielt er als Vinyl-DJ in verschiedenen Clubs und beginnt eigene Musik zu produzieren. Als einer der ersten setzt er konsequent den Laptop als musikalisches Instrument ein und spielt seine digitalen Klangreisen in der ganzen Schweiz und in verschiedenen Städten in ganz Europa. Das visuelle Klangkonzept „Training“ mit dem Fotografen Sam Graf wird 2003 im Kunstmuseum Solothurn präsentiert.

Seit 2002 festes Mitglied bei den Formationen Mathon und Digitalis mit diversen Veröffentlichungen und Konzerten.

Seit 2004 Mitglied und Komponist bei EAM (Electronic-Acoustic-Meeting) mit Hans Burgener (elektrische Violine), Martin Müller (elektrisches Cello) und Stefan Woodtli (Drums). Die Formation lotet einerseits die Grenzen zwischen elektronischer und akustischer Musik aus, sucht aber auch deren Gemeinsamkeiten.


Comments about Roger Stucki: